Zutrittskontrollen

Die Zukunft der Schließzylinder ist die Kombination mit digitaler Technik. Sie verbindet die Mechanik mit der Elektronik und jeder Schlüssel wird zu einem absoluten Unikat. Selbst wenn die Mechanik passen sollte, steuert die Elektronik den Zutritt.

Zylinder

> Mechatronische Zutrittskontrolle/Schließanlage

Mechatronische Schließzylinder können mehr als nur auf und zu geschlossen werden. Sie erlauben und verweigern Zutritte nach Ihren Wünschen. Geht ein Schlüssel verloren, braucht keine ganze Schließanlage ausgetauscht zu werden, sondern der Schlüssel wird einfach ausprogrammiert und ist dann unwirksam. Ihr Schließzylinder kann Zutritte protokollieren und Sie können diese an jedem Schließzylinder jederzeit abrufen und sehen welcher Schlüssel zu welcher Zeit sich Zutritt verschafft hat.

Sie haben bestimmte Schlüssel, die nur zu bestimmten Zeiten Zutritt zur Ihrem Objekt haben dürfen, dann ist dieser Zylinder genau das richtige, denn Sie können jeder Schlüsselgruppe Uhrzeiten zuweisen, wann diese schließen dürfen.

In Kombination mit mechanischen Zylindern sind diese Systeme, eine im Vergleich nicht ganz kostengünstige, jedoch sehr sichere Alternative für Schließanlagen. Vor allem die vielen zusätzlichen Möglichkeiten machen diese Systeme hochinteressant.

Mehr Informationen zu mechatronischen Schliessanlagen und Zutrittskontrollen finden Sie hier >>>

 

> Elektronische Zutrittskontrolle

ZutrittskontrolleMit einem elektronischen Zutrittskontrollsystem bestimmen Sie durch individuelle Transponder, wer Zugang zu Ihrem Gebäude erhält. Dies könnte auch über Schlüssel geschehen – wo liegt also der Unterschied?

Wenn Sie einen Schlüssel verlieren, müssen Sie die Kosten und Unannehmlichkeiten tragen, die das Ersetzen der Schlösser und aller Schlüssel mit sich bringen.
Andernfalls müssen Sie akzeptieren, dass das Gebäude nicht mehr sicher ist.

TransponderBei einem Zutrittskontrollsystem löschen Sie einfach einen einzelnen Transponder. Weder Schlösser noch Schlüssel müssen ersetzt werden. Zutrittskontrollsysteme gibt es als Standalone oder Online Systeme, mit Transponder oder Funksender, in Form von Zylindern, Wandlesern oder mit Beometrie also mit Fingerabdruckslesern.

Mehr Informationen zu elektronischen Schliessanlagen und Zutrittskontrollen finden Sie hier >>>


>> Wir bieten je nach Wunsch Schliessanlagen oder Elektronische Zugangskontrollsysteme ganz nach Ihren Bedürfnissen. Für Gewerbe, Industrie, Büro, Schulen, Universitäten oder die öffentliche Hand. <<


KFW Förderbanksympathiefigur_li_20150923Die staatliche Förderung von eigenen Maßnahmen zum Einbruchsschutz wurde Im November 2015 in das bestehende KfW Förderprogramm für Altersgerechtes Umbauen – 455 integriert. Nutzen Sie jetzt die staatliche Unterstützung. Erste Informationen finden Sie hier im Überblick. Wir beraten Sie gerne.


 

> Haben Sie Fragen zur ZUTRITTSKONTROLLE? SPRECHEN SIE UNS AN:

Besuchen Sie uns im Ladengeschäft oder vereinbaren Sie einen vor Ort Termin:

Besuchen Sie uns:
in der KANTSTRASSE 86 | 10627 BERLIN
Hier sind wir immer MO-FR 9-18h und SA 10-14h
vor Ort und für Sie da.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns:
Per Telefon > 030 323 40 50
Durch unser Kontakt und Terminanfrageformular >

 

> TEILEN SIE IHRE SICHERHEIT MIT..
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter