Rauchwarnmelder

Rauchmelderpflicht in Berlin bis Ende 2020

BRANDSCHUTZ DURCH RAUCHMELDER

Als zertifizierter Fachbetrieb bieten wir Ihnen umfassenden Service

Brandschutz Feuerwehr

Kompetente Beratung zu den nötigen Brandschutz-Maßnahmen für privat und Gewerbe

Fachgerechte Montage geprüfter Rauchmelder mit 10-12 Jahren Laufzeit.

Die regelmäßige und vorschriftsmäßige Wartung ihrer Melder

So erfüllen Sie die Rauchmelderpflicht

Langlebige und zuverlässige Rauchmelder vom VdS zertifizierten Fachmann

Wie in allen anderen Bundesländern, sind auch in Berlin Rauchmelder für Neu- und Umbauten seit dem 01.01.2017 vorgeschrieben und zwar in Aufenthaltsräumen, sowie für alle Flure, die als Rettungswege aus Aufenthaltsräumen dienen.

Für Bestandsbauten gilt noch eine Übergangsfrist bis zum 31.12.2020.

Mit hochwertigen Rauch- und Hitzemeldern erfüllen Sie die Vorgaben und profitieren von 10 bis 12 Jahren Batterielaufzeit.

Als zertifizierter Fachbetrieb bieten wir Ihnen:

      • Kompetente Beratung zu den nötigen Maßnahmen
      • Fachgerechte Montage geprüfter Produkte
      • Die regelmäßige und vorschriftsmäßige Wartung ihrer Melder

 

Werner der Sicherheitmacher

Außerdem können wir auf Wunsch Ihre Rauchmelder per Funk miteinander vernetzen und auch in Ihr vorhandenes Alarmanlagen System einbinden.

Ihre Alarmanlagen können Sie sogar auf unsere Notrufzentrale schalten lassen, damit ist eine umgehende Reaktion im Alarmfall garantiert.

 

Fragen Sie uns, wir beraten Sie gern.

Brandschutz für alles, was Ihnen wichtig ist

Brandschutz für alles was Ihnen wichtig ist.

Unsere modernen Rauchwarnmelder bieten auf Wunsch eine intergrierte Hitzewarnfunktion und vereinen so eine Weiterentwicklung der traditionellen optischen Rauchmessung mit der präzisen Analyse der Temperaturveränderungen im Überwachungsradius.

Beide Sensorwerte werden permanent beobachtet und ausgewertet. So wird nur dann Alarm ausgelöst, wenn es wirklich konkrete Anzeichen für eine entsprechende Gefahr gibt. So sind diese Rauchwarn- und Hitzemelder auch bestens für Küchen geeignet.

Solche Melder lassen sich durch einfache Klebemontage mittels moderner Magnet-Gelklebe-Pad-Technik sicher an der Zimmerdecke anbringen. Ein Bohren ist hierbei nicht mehr nötig.

Andere Modelle bieten ein stabiles Gehäuse aus antistatischem Kunststoff mit einem großen Test- und Stummschaltknopf, der auch vom Boden aus bedient werden kann. Und da der Melder im Normalzustand ohne LED-Blinken auskommt, ist er auch im Schlafzimmer ein gern gesehener Gast.

 

Die Möglichkeiten von Rauchmeldern auf einen Blick

      • Melder für den Einsatz in Schlafräumen, Kinderzimmern, Fluren etc.
      • Auch in Küchen sind Melder einsetzbar
      • Solche Geräte sind für ebenso in bewohnten Freizeitfahrzeugen (z.B. Wohnwagen) geprüft
      • Einsatz auch im Kleingewerbe möglich, wo keine regelmäßigen Schleif-, Gas-, Schweiß- und Sägearbeiten anfallen. Denn Feinstaub wie Abgase und extreme Temperaturschwankungen können Fehlalarme auslösen.
      • Funkvernetzbar
      • Teilweise Großer Test-/Stummschaltknopf (Bedienung ohne Leiter vom Boden aus)
      • Erweiterte Stummschaltfunktion: manuelle Alarmunterdrückung + 12h Signalunterdrückung bei niedriger Batteriespannung
      • Schlafzimmertauglich (kein störendes LED-Blinken)
      • Reduzierte Testlautstärke (langsam anschwellende Alarmlautstärke im Testmodus)
      • Verschmutzungskompensation (automatische Anpassung der Empfindlichkeit bei verunreinigter Rauchkammer)
      • Fehlalarmschutz
      • Demontagesicherung (optionale Entnahmesperre schützt vor unbefugtem Entfernen)
Rauchmelderpflicht in Berlin bis Ende 2020

JETZT GANZ EINFACH EINE ANFRAGE STELLEN

Wir beraten Sie gerne und montieren auf Wunsch.

JETZT BEQUEM ONLINE BESTELLEN

Einfach im Onlineshop bestellen und selbst montieren

Wir sind rund um die Uhr für Sie da.

030 323 40 50
7 Tage die Woche - rund um die Uhr.

info@alarmundschloss.de
Wenn Sie uns lieber schreiben möchten.

Rückruf Service
Wir rufen Sie gerne zurück.