Kurzmitteilung

> Wie sollte ein Tresor nicht aussehen?

Minderwertiger Tresor durch Einbruch zerstört - BlechdoseEin Aufbewahrungsbehältnis für Werte sollte auch einen eigenen Wert besitzen. Dies bedeutet: an der Qualität zu sparen ist kontraproduktiv. Hier trifft die Aussage zu: „Wer billig kauft, kauft zweimal“. Denn Eine „Blechdose“ ist nunmal kein Tresor und auch kein wirkliches Hindernis für einen Einbruch.

Auf diesem Bild sieht man einen aktuellen Fall.  Einen Wand“tresor“ dessen Schloss und Riegel einem Hebel keinen Widerstand leisten konnten. Das dünne „Blech“ wurde einfach verbogen und die ebenfalls instabilen und kurzen Riegel ausgehebelt. In diesem Fall konnten wir leider erst nach dem Einbruch, mit einem neuen und stabilen Wandtresor dafür sorgen, dass es Diebe zukünftig nicht so leicht haben.

Legen Sie also bei einem Tresor Wert auf qualitativ hochwertige Produkte, wie die Wertschutzschränke unserer Partner, die zu den führenden Herstellern gehören und für diese Produkte spezialisiert sind. Es rechnet sich. Mehr Infos über richtige Tresore finden Sie hier und bei uns in der Kantstr. 86.

Kurzmitteilung

> Der schnellste Weg zum Stangenschloss Angebot

swissttuerSie sind auf der Suche nach der effektivsten Einbruchschutz Maßnahme um Ihre Tür zu sichern? Dann ist das Stangenschloss das empfohlene Mittel der Wahl.

Das Stangenschloss schützt Ihre Wohnungstür vertikal über die gesamte Höhe und damit am besten vor Hebelversuchen eines Einbrechers. Statistisch liegen die Einbruchsversuche mit Hebelkraft (Schraubenzieher etc.) mit Abstand an erster Stelle.

Und über unseren neuen Stangenschloss Berater www.dieSicherheitmacher.de kommen Sie schnell und komfortabel zu einem auf Ihre Tür zugeschnittenes Angebot.

Kostenlos und unverbindlich.

Durch die Abfrage mit unserem speziell entwickelten Onlineformular inklusive Bilderupload, können wir den Ablauf verkürzen und effektiver gestalten.

In den meisten Die Sicherheitmacher Logo - Werner SicherheitstechnikFällen ersparen wir Ihnen durch die Angaben und Fotos Ihrer Tür einen vorab nötigen Besichtigungstermin.

Sie erhalten nach Anfrageeingang innerhalb von 2-3 Werktagen ein Angebot für das Stangenschloss, das am besten zu Ihrer Tür und den baulichen Gegebenheiten passt. Denn genau diese Gegebenheiten rund um Ihre Tür bestimmen welches Modell sich überhaupt eignet. Wir finden dies für Sie heraus.

Wenn Sie nach Erhalt des Angebotes noch Fragen oder Änderungswünsche haben, besprechen wir diese. Bei gefallen des Angebots brauchen Sie uns dieses nur unterschrieben zurückzusenden und wir melden uns für eine Terminvereinbarung.

So einfach geht das. Und obendrein alles vom VdS zertifizierten Facherrichter für mechanische Sicherungselemente.

Werner Sicherheitstechnik – Die Sicherheitmacher aus Berlin.Die Sicherheitmacher Logo - Werner Sicherheitstechnik VdS

Kurzmitteilung

> URLAUB!!

Urlaub und FerienDie Ferien stehen vor der Tür und aus gegebenem Anlass verweisen auch wir auf einen Rat der Polizei:

„Teilen Sie in den sozialen Netzwerken lieber nachträglich Ihre schönsten Urlaubserinnerungen, anstatt vorab auf Ihre bevorstehende Reise hinzuweisen..“

Leider werden Ihre Hinweise auf Abwesenheit durch die Offenheit des Netzes auch von jenen gesehen, die sich nicht für Sie über Ihren Urlaub freuen, sondern weil Sie jetzt 14 Tage auf den Malediven oder in Bargteheide sind und damit Ihre Wohnung oder das Haus unbeaufsichtigt.

Also: teilen Sie mit uns Ihr schönstes Urlaubsbild auf Facebook. Nach Ihrer Reise.

Wir machen übrigens keinen Urlaub, damit Sie den Ihren entspannt verleben können. Wir schützen mit unserer Technik Ihr Zuhause vor Einbruch. Fragen Sie uns. Am besten rechtzeitig vor dem Urlaub..

Kurzmitteilung

> KfW Förderung Einbruchschutz – Neuerungen

KFW FörderbankAb 01. April 2016 erweitert die KfW die Förderung von Maßnahmen zum Einbruchschutz im Rahmen des Programms „Altersgerecht Umbauen“. Eigentümer und Mieter können neben Zuschüssen nun auch zinsgünstige Kredite für die Förderung von einzelnen Einbruchschutzmaßnahmen in Höhe von bis zu 50.000 Euro pro Wohneinheit in Anspruch nehmen und ausschliesslich bei ihrer Hausbank beantragen.

DIES BEDEUTET:

  • Die Zuschusssumme von maximal 1.500 Euro (bei 15.000€ Investition) bleibt die Obergrenze für einen KfW Zuschuss zum Einbruchschutz. Der nun neu eingeführte Kredit ist eine andere Unterstützungsvariante. Eben ein Kredit und kein Zuschuss.
  • Umgehen lässt sich diese Zuschuss-Obergrenze nur, wenn für einen Antrag und ein Objekt verschiedene Förder-Programme (Bereiche) der KfW kombiniert werden. Wird bBeispielsweise eine barrierefreie Dusche eingebaut (Investition 2000€) und zeitgleich eine Einbruchmeldeanlage für 25.000€, dann werden laut KfW auch diese höheren Summen mit entsprechendem Prozentsatz gefördert.

Bislang erfolgte die Förderung in Form von Zuschüssen bis maximal 1.500 Euro pro Wohneinheit, die aus Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) finanziert werden.

Seit Programmstart im November 2015 wurden bereits mehr als 10.000 Anträge zugesagt, z. B. für die Nachrüstung von Haus- und Wohnungseingangstüren.

Planen Sie auch Sicherheitsmaßnamen umsetzen zu lassen? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Kurzmitteilung

> Der neue Stangenschloss Finder – die.SICHERHEITMACHER.de

Wir präsentieren Ihnen mit ein wenig Stolz unseren neuen ONLINE BERATER für IHR individuelles Stangenschloss. Online ausgewählt und gebucht, angepasst an Ihre Wohnungstür und durch unsere erfahrenen Mitarbeiter für Sie montiert. Ihr Rundum-Sorglos-Paket für die Türsicherung beginnt mit DIE SICHERHEITMACHER.de

> NEUIHR STANGENSCHLOSS FINDER:

Der neue Online Berater für Stangenschösser mit Montage in BerlinHier geht es zum Sicherheitmacher.

  • Durch 4 einfache Fragestellungen geleiten wir Sie zu einer Vorauswahl von Stangenschlössern, die zu Ihrer individuellen Tür passen und diese gegen
    Einbruch schützen!
  • Nachdem Sie Ihre Angaben gemacht haben, können Sie aus den unterschiedlichen Modellen wählen, die mit Ihrer Tür kompatibel sind.
  • Die Unterschiede der Produkte sind dann noch in der Funktionalität, der Stabilität, dem Design oder den möglichen VdS zertifizierungen gegeben.
  • Haben Sie sich entschieden und gegebenenfalls noch Zubehör gewählt (die Polizei empfiehlt stets, die Montage eine zusätzlichen Kernschutzrosette) buchen Sie ein komplettes Paket aus der für Sie passenden Technik und unserer qualifizierten Montage.
  • Nach Prüfung Ihrer Bestellung melden wir uns, um mit Ihnen einen Montage Termin zu vereinbaren.
  • Möchten Sie jetzt Ihr passendes Stangenschloss inklusive Montage finden?
    Dann klicken Sie bitte hier >>

Kurzmitteilung

> KFW Förderung – Der Stand der Dinge Oktober 2015:

Trotz des Beschlusses des Bundes zur Förderung von Einbruchschutz, gibt es bisher leider immer noch keine handfeste Regelung oder geklärte Abläufe. Es kursieren derweil neue, leicht veränderte Zahlen, die wir aber vorerst nicht kommentieren möchten, solange es keine eindeutige Einigung der Ministerien und der KfW Bank gibt.
Generell möchten wir Sie aber an dieser Stelle darauf hinweisen, dass es so aussieht, dass die Förderung entgegen vorheriger Veröffentlichungen erst ab 2016 gezahlt wird, das Programm dann aber bis 2018 läuft.

Wichtig zu beachten ist auch, dass es sich in Deutschland mit den Förderungen meistens so verhält, dass die eigentliche Maßnahme bei Antragstellung noch nicht begonnen werden darf, um die Förderung zu erhalten.

Uns ist bewusst, dass Sie möglichst schnell eine Absicherungen montiert haben möchten. Sofern sie in den Genuss einer Förderung kommen möchten, müssen Sie leider noch etwas Geduld aufbringen, bzw. eventuell auf die bestehenden Förderungen s.o. zurückgreifen.

Kurzmitteilung

> Bürgermeister Müller bei der Polizei

Gut gesicherte Eingänge und Fenster sind der beste Schutz vor Einbrechern. Anfang dieser Woche informierte sich unser Bürgermeister Michael Müller bei der Präventionsstelle der Polizei. Das kann jeder tun. Mehr hierzu im Artikel des Tagesspiegels..

Auf Wunsch kommen die Berater der Polizei, nach Absprache und einer Wartezeit von bis zu 2 Monaten, auch zu Ihnen nach Hause und schlagen Maßnahmen zum Nachrüsten vor. Dies allerdings nur bei Ein- oder Zweifamilienhäusern, sowie Parterre- und Dachgeschosswohnungen. Da diese am gefährdetsten seien:
50 Prozent aller Wohnungseinbrüche werden dort verübt.

Die Beratungsstelle der Polizei (Platz der Luftbrücke 5) ist montags von 10 bis 18 Uhr, dienstags bis donnerstags von 8 bis 15Uhr geöffnet. Eine Anmeldung ist hierfür nicht notwendig.